Kurreise, Gesundheitsreisen
Kururlaub & Gesundheitsurlaub Kur und Gesundheit · Gesundheitstipps · unser Projekt


INFORMATIONEN ÜBER


» Kurarten & Therapien

ausgewählte Kurarten:

» Ayurveda

» Fasten & Heilfasten

» Moortherapie

» Kneipp-Therapie

» Schrothkur

» F.X. Mayr Kur

» Trennkost

» Saftfasten

» Salztherapie

» Klimakur

» Basenfasten

» Fasten nach Buchinger

» Hildegard Fasten

» Bachblüten-Therapie

» Entspannungstechniken


» Heilanzeigen

ausgewählte Heilanzeigen:

» Arthrose

» Diabetes mellitus

» Essstörungen

» Migräne

» Rheuma

» Schlafstörungen

» Stress

» Übergewicht


» Kurorte & Heilbäder

ausgewählte Kurorte:

» Bad Bayersoien

» Bad Frankenhausen

» Bad Füssing

» Bad Griesbach

» Bad Harzburg

» Bad Kissingen

» Bad Kohlgrub

» Bad Liebenstein

» Bad Orb

» Bad Wildbad

» Bernkastel-Kues

» Büsum /Nordseeheilbad

» Heilbad Heiligenstadt

» Kühlungsborn

» Ostseebad Sellin

» Ostseeheilbad Dahme

» Weiler im Allgäu


» Gesundheitsthemen

ausgewählte Beiträge:

» Ambulante Kur

» Ergonomie

» Fahrradreisen

» Kontaktlinsen

» Narzisstische Eltern

» Versicherungen

» Gesund im Urlaub

» Gesunde Zähne

» Vorsorge

» Gesundheitsvorsorge

» Bluthochdruck



Wie man mit narzisstischen Eltern umgeht *

Man wird als Kind gar nicht so schnell erfahren können, dass man narzisstische Eltern hat. Allerdings wird man mit dem Erwachsenwerden bewusster. Plötzlich ist es schwierig mit den Eltern richtig umzugehen und man fühlt sich mehr und mehr eingeschränkt. Es ist wichtig für erwachsene Kinder, dass man die Verhaltensmuster der Eltern richtig erkennt. Nur dann ist es für das Kind auch möglich aus dem Teufelskreislauf herauszubrechen.

Wie man nun mit narzisstischen Eltern richtig umgeht

Hat man herausgefunden, dass die Eltern narzisstisch sind, geht es im nächsten Schritt darum herauszufinden, wie man mit ihnen richtig umgeht. Für einige Kinder kann der Umgang zu einem Problem werden, wenn diese keine andere Möglichkeit haben als bei ihren Eltern zu bleiben. Wenn man aber in der Lage ist schnell auszuziehen, so kann man von seinen narzisstischen Eltern schnell Abstand gewinnen. Hat man die Erkenntnis über seine Eltern gewonnen, dass diese narzisstisch sind, so hat man einen ersten wichtigen Schritt in die richtige Richtung gemacht.

Sich Zeit bei der Heilung nehmen

Sicherlich wird es unheimlich viel wehtun die Wahrheit über seine Eltern zu erkennen. Man fängt an viel nachzudenken und man merkt auch sehr schnell, was in der Kindheit gefehlt hat. Es ist aber auch wichtig, dass man diesen Schmerz zulässt. Darüber hinaus sollte man sich für die Heilung auch die Zeit nehmen, die man braucht. Es gibt Menschen, die 30 Jahre brauchen, bis sie den Schmerz verarbeitet haben.

Lieb zu sich sein

Weiterhin ist wichtig, dass man sich selbst nicht vernachlässigt. Man sollte stets lieb zu sich sein und sich jetzt schon zusammenreißen, damit man mit vollem Bewusstsein die Zukunft schauen kann. Ein Leben ohne Eltern bedeutet noch lange nicht das Ende der Welt. Für diejenigen, die es schaffen unabhängig von ihren Eltern zu leben, beginnt möglicherweise das Leben dann erst richtig.

Sich helfen lassen

Narzissmus kann man zwar nicht vollständig heilen. Dafür aber gibt es heute viele Möglichkeiten, wie man die Krankheit mildern kann. Sollten diese Maßnahmen nicht helfen und die Eltern wollen sich nicht in eine Behandlung begeben, so sollte man nach psychologischer Hilfe suchen, um sich selbst schnell heilen zu lassen.
.

* Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier gemachten Informationen wird keine Gewähr übernommen. Die hier vorgestellten Informationen stellen keine Form der Beratung dar.

 

 


Tipps · Portale · Impressum
Datenschutz
 
   

[Moortherapie] [Trennkost] [Fasten] [Schrothkur] [Ayurveda]
[Bad Bayersoien] [Bad Kohlgrub] [Bad Liebenstein] [Bad Orb] [Weiler im Allgäu]