Kurreise, Gesundheitsreisen
Kururlaub & Gesundheitsurlaub Kur und Gesundheit · Gesundheitstipps · unser Projekt


INFORMATIONEN ÜBER


» Kurarten & Therapien

ausgewählte Kurarten:

» Ayurveda

» Fasten & Heilfasten

» Moortherapie

» Kneipp-Therapie

» Schrothkur

» F.X. Mayr Kur

» Trennkost

» Saftfasten

» Salztherapie

» Klimakur

» Basenfasten

» Fasten nach Buchinger

» Hildegard Fasten

» Bachblüten-Therapie

» Entspannungstechniken


» Heilanzeigen

ausgewählte Heilanzeigen:

» Arthrose

» Diabetes mellitus

» Essstörungen

» Migräne

» Rheuma

» Schlafstörungen

» Stress

» Übergewicht


» Kurorte & Heilbäder

ausgewählte Kurorte:

» Bad Bayersoien

» Bad Frankenhausen

» Bad Füssing

» Bad Griesbach

» Bad Harzburg

» Bad Kissingen

» Bad Kohlgrub

» Bad Liebenstein

» Bad Orb

» Bad Wildbad

» Bernkastel-Kues

» Büsum /Nordseeheilbad

» Heilbad Heiligenstadt

» Kühlungsborn

» Ostseebad Sellin

» Ostseeheilbad Dahme

» Weiler im Allgäu


» Gesundheitsthemen

ausgewählte Beiträge:

» Ambulante Kur

» Ergonomie

» Fahrradreisen

» Kontaktlinsen

» Online-Apotheken

» Versicherungen

» Bio-Mode

» Zahnersatz



Soleheilbad Bad Frankenhausen in Thüringen

Bad Frankenhausen auf einer Landkarte ansehen!


Urlaub im Soleheilbad Bad Frankenhausen in Thüringen

Südlich des Harzes und des Naturparks Kyffhäuser, liegt die beschauliche Kleinstadt Bad Frankenhausen mit ihren zahlreichen historischen Bauten und modernen Kureinrichtungen. Bad Frankenhausen erstreckt sich unweit des auf dem Bergrücken des Kyffhäuser befindlichen Denkmals des sagenumwobenen Kaiser Barbarossa.
Erreichbar ist Bad Frankenhausen mit dem Auto sowohl aus Richtung Göttingen als auch aus Richtung Halle/Leipzig, über die Autobahn A38 und die Bundesstraße B85, über die der Besucher auch von der A71 aus Richtung Erfurt sein Ziel erreicht.
Busverbindungen führen unter anderem von Weimar, Halle und Sondershausen nach Bad Frankenhausen. Der nächstgelegene Flughafen ist der von Erfurt. Darüber hinaus ist Bad Frankenhausen auch per Bahn erreichbar.

Bad Frankenhausen feierte im Jahr 1998 sein 1.000jähriges Jubiläum. Vor knapp 500 Jahren fand in der Umgebung der Stadt die Entscheidungsschlacht des Deutschen Bauernkriegs statt. Noch im 16. Jahrhundert wurden die ersten konzentrierten und heilkräftigen Solequellen erschlossen, deren Bekanntheit der Stadt bereits damals zu Ansehen und Reichtum verhalfen. Anfang des 19. Jahrhunderts entstanden einige Gradierwerke und 1818 eröffnete das erste Kurhaus seinen Betrieb. Etwa 60 Jahre später entstand das erste Kinderkurheim und 1927 wurde der Stadt Frankenhausen der Titel "Bad" zuerkannt.

Die Sehenswürdigkeiten Bad Frankenhausens begleiten den Besucher durch die historische Entwicklung der Stadt. Aus der Gründungszeit der Stadt stammt der Hausmannsturm, der Teil der Stadtbefestigung war. Zum alten Stadtkern gehörte auch die Oberkirche, die durch ihren extrem schiefen Turm bekannt wurde und die selbst nur noch als Ruine vorhanden ist. Historische Häuser aus der jüngeren Zeit gruppieren sich zwischen Anger und Markt, während das Renaissanceschloss im Süden der mittelalterlichen Stadt zu finden ist. Es beherbergt heute zwei Museen. Im weithin sichtbaren Panorama Museum auf dem Schlachtberg, beeindruckt das von Prof. Werner Tübke geschaffene Monomentalgemälde mit dem Thema "Frühbürgerliche Revolution in Deutschland", die Besucher.
Ausflugsziele in der etwas weiteren Umgebung sind das bereits erwähnte Kyffhäuserdenkmal, die aus Gipsstein heraus gewaschene Barbarossahöhle und das Residenzschloss in Sondershausen.

Kur und Gesundheit in Bad Frankenhausen

Die im staatlich anerkannten Sole-Heilbad Bad Frankenhausen austretende Sole, ist durch ihren Gehalt an Calcium, Magnesium, Fluorid und Sulfaten besonders zur heilenden Behandlung von Haut- und Atemwegserkrankungen geeignet. Behandlungen verschiedenster Art erfolgen im Kurmittelhaus. Aber auch beim Bade- und Freizeitspaß in der modernen Kyffhäuser-Therme kann man seine Gesundheit stärken.

Einen modernen Klinikkomplex stellt die im Jahr 2000 eröffnete Reha-Klinik dar. In ihr können bis annähernd 200 Patienten mit psychischen und psychosomatischen Störungen und Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems betreut werden.
Für Kinder und Jugendliche zwischen 2 und 19 Jahren befindet sich eine, mit modernsten Einrichtungen und Geräten ausgestattete, Reha-Klinik auf einem parkähnlichen Gelände der Stadt. In Verbindung mit Begleitpersonen werden in ihr auch Kinder ab einem Alter von einem Jahr aufgenommen und behandelt.


Unterkünfte in Bad Frankenhausen

Neben den nachfolgend vorgestellten Unterkünften in Bad Frankenhausen wollen wir Ihnen an dieser Stelle auch den Besuch einer Website zum Thema Ferienhaus Rügen ans Herz legen.

 


Kurorte je Bundesland


Tipps · Portale · Impressum
 
   

[Moortherapie] [Trennkost] [Fasten] [Schrothkur] [Ayurveda]
[Bad Bayersoien] [Bad Kohlgrub] [Bad Liebenstein] [Bad Orb] [Weiler im Allgäu]