Kurreise, Gesundheitsreisen
Kururlaub & Gesundheitsurlaub Kur und Gesundheit · Gesundheitstipps · unser Projekt


INFORMATIONEN ÜBER


» Kurarten & Therapien

ausgewählte Kurarten:

» Ayurveda

» Fasten & Heilfasten

» Moortherapie

» Kneipp-Therapie

» Schrothkur

» F.X. Mayr Kur

» Trennkost

» Saftfasten

» Salztherapie

» Klimakur

» Basenfasten

» Fasten nach Buchinger

» Hildegard Fasten

» Bachblüten-Therapie

» Entspannungstechniken


» Heilanzeigen

ausgewählte Heilanzeigen:

» Arthrose

» Diabetes mellitus

» Essstörungen

» Migräne

» Rheuma

» Schlafstörungen

» Stress

» Übergewicht


» Kurorte & Heilbäder

ausgewählte Kurorte:

» Bad Bayersoien

» Bad Frankenhausen

» Bad Füssing

» Bad Griesbach

» Bad Harzburg

» Bad Kissingen

» Bad Kohlgrub

» Bad Liebenstein

» Bad Orb

» Bad Wildbad

» Bernkastel-Kues

» Büsum /Nordseeheilbad

» Heilbad Heiligenstadt

» Kühlungsborn

» Ostseebad Sellin

» Ostseeheilbad Dahme

» Weiler im Allgäu


» Gesundheitsthemen

ausgewählte Beiträge:

» Ambulante Kur

» Ergonomie

» Fahrradreisen

» Kontaktlinsen

» Online-Apotheken

» Versicherungen

» Bio-Mode

» Zahnersatz



Moorbad & Luftkurort Bad Bayersoien im Bayerischen Voralpenland

Bad Bayersoien auf einer Landkarte ansehen!


Urlaub in Bad Bayersoien und im Voralpenland

Bad Bayersoien liegt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen inmitten des zauberhaften Voralpenlandes. Landschaftlich dominierend sind in erster Linie die Ammergauer Alpen, die ein atemberaubendes Panorama bilden. Weitere landschaftliche Highlights sind die Ammer und der Soier See, der im Sommer gern für eine kleine Abkühlung genutz wird.

Bad Bayersoien

Die etwas scherzhafte Bezeichnung Pfaffenwinkel, geht darauf zurück, dass es in der Nachbarschaft ungewöhnlich viele Klöster gibt. Auch sonst kann Bad Bayersoien eher als ruhig, idyllisch und naturverbunden beschieben werden. Neben weitläufigen Wiese und Weiden finden sich immer wieder auch einzelne Gehöfte, die sich in die zauberhafte Landschaft einfügen und ihr einen besonderen Flair verleihen.

Wie in vielen Gebirgs- und Vorgebirgslandschaften, bestehen auch in Bad Bayersoien und Umgebung beste Bedingungen für ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren. Ein gut ausgeschildertes und intaktes Netz aus Radwegen und Wanderwegen durchzieht die Landschaft und lädt zu Entdeckungstouren ein.

Weitere beliebte Freizeitaktivitäten sind Kanufahrten auf der Ammer oder Plantschen und Schwimmen im Soier See. Darüber hinaus bestehen auch Möglichkeiten zum Tennisspielen oder für eine Runde und Golf. Wer Bad Bayersoien allerdings in der kalten Jahreszeit einen Besuch abstattet, den erwarten sportlichen Aktivitäten ganz anderer Natur. Dann können endlich mal wieder die Langlaufski oder die Schlittschuh ausprobiert werden.

Kur und Gesundheit in Bad Bayersoien

Die Kur- und Gesundheitseinrichtungen des seit Mitte der 1990er Jahre staatlich anerkannten Moorheilbades Bad Bayersoien haben sich auf Mooranwendungen und die Durchführung der Moortherapie spezialisiert. In erster Linie wird das vor Ort gewonnene Moor für Bäder oder Packungen genutzt. Unterstütz durch begünstigende Umwelteinflüsse, wie die Höhenlage sowie das alpingeprägte Klima mit der klaren und reinen Luft können in Bad Bayersoien zahlreiche Krankheiten behandelt und Heilanzeigen bewirkt werden.

Unterkünfte in Bad Bayersoien


Weiterführende Informationen über Bad Bayersoien


Kurorte je Bundesland


Tipps · Portale · Impressum
 
   

[Moortherapie] [Trennkost] [Fasten] [Schrothkur] [Ayurveda]
[Bad Bayersoien] [Bad Kohlgrub] [Bad Liebenstein] [Bad Orb] [Weiler im Allgäu]