Kurreise, Gesundheitsreisen
Kururlaub & Gesundheitsurlaub Kur und Gesundheit · Gesundheitstipps · unser Projekt


INFORMATIONEN ÜBER


» Kurarten & Therapien

ausgewählte Kurarten:

» Ayurveda

» Fasten & Heilfasten

» Moortherapie

» Kneipp-Therapie

» Schrothkur

» F.X. Mayr Kur

» Trennkost

» Saftfasten

» Salztherapie

» Klimakur

» Basenfasten

» Fasten nach Buchinger

» Hildegard Fasten

» Bachblüten-Therapie

» Entspannungstechniken


» Heilanzeigen

ausgewählte Heilanzeigen:

» Arthrose

» Diabetes mellitus

» Essstörungen

» Migräne

» Rheuma

» Schlafstörungen

» Stress

» Übergewicht


» Kurorte & Heilbäder

ausgewählte Kurorte:

» Bad Bayersoien

» Bad Frankenhausen

» Bad Füssing

» Bad Griesbach

» Bad Harzburg

» Bad Kissingen

» Bad Kohlgrub

» Bad Liebenstein

» Bad Orb

» Bad Wildbad

» Bernkastel-Kues

» Büsum /Nordseeheilbad

» Heilbad Heiligenstadt

» Kühlungsborn

» Ostseebad Sellin

» Ostseeheilbad Dahme

» Weiler im Allgäu


» Gesundheitsthemen

ausgewählte Beiträge:

» Ambulante Kur

» Ergonomie

» Fahrradreisen

» Kontaktlinsen

» Online-Apotheken

» Versicherungen

» Bio-Mode

» Zahnersatz



Ostseeheilbad Dahme

Ostseeheilbad Dahme auf einer Landkarte ansehen!


Anreise und Charakter von Dahme in Schleswig-Holstein

Der Familien-Ferienort Dahme ist ein anerkanntes Ostseeheilbad und liegt an der Küste von Schleswig-Holstein. Geografisch liegt Dahme zwischen der Insel Fehmarn und der Hansestadt Lübeck am nördlichen Rand der Lübecker Bucht. Dahme ist von Lübeck aus über die Autobahn 1 in etwa einer Stunde zu erreichen. Mit der Bahn reist man über Oldenburg in Holstein mit dem ICE oder EC an. Vom Bahnhof sind es etwa 15 km mit dem Bus, dem Taxi oder dem Mietwagen nach Dahme. Im Nachbarort Grube befindet sich sogar ein Sportflugplatz, der für die Anreise mit dem Flugzeug geeignet ist.

Dahme ist mit etwa 1.000 Einwohnern ein beschauliches Dorf. Rund 8.000 Gästebetten wiederum machen dieses beschauliche Dorf an der Ostsee zu einem aktiven Urlaubsort. So ist Dahme ein guter Kompromiss zwischen touristischem Boomort und ursprünglichem Fischerdorf. Die Bausünden der 1970er Jahre sind an dem Ostseeheilbad zum Glück weitgehend vorübergegangen, Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Apotheke oder Tankstelle sind aber vorhanden.

Neues Sport- und Gesundheitszentrum

Dahme trägt die Auszeichnung Ostseeheilbad schon seit Jahrzehnten. Aufbauend auf der entsprechenden Erfahrung im Gesundheitstourismus wurde in den letzten Jahren viel in eine hochmoderne Kur-Infrastruktur investiert. Direkt an einem der drei schönen Sandstrände ist aus dem schlichten Kurmittelzentrum nach aufwändiger Sanierung und Umbau das Sport- und Gesundheitszentrum geworden. Hier ist neben den klassischen thalasso-orientierten Kuranwendungen ein kleines Meerwasser-Hallenbad und ein physiotherapeutisch orientiertes Sportstudio zu finden. Das Sportstudio bietet auch diverse Kurse wie aktuell Aqua-Fitness, Spinning, Yoga oder Pilates an. Weiterhin gibt es in Dahme regelmässig gängige Sportarten wie Nordic-Walking, geführte Fahrradtouren oder Strandgymnastik. Besonderheiten im Sport- und Gesundheitszentrum in Dahme sind die Meersalzgrotte oder das Floatarium.

Zu den bedeutendsten Sportveranstaltungen in Dahme gehören das Radrennen Dahme Trophy (hier ist schon Erik Zabel gestartet) oder die Kitesurf-Trophy, die internationale Deutsche Meisterschaft im Kite-Surfen. Regelmässig findet in Dahme eine Fussballschule mit ehemaligen Bundesliga-Profis als Trainer statt. Beliebt sind auch
Breitensport-Veranstaltungen wie der Dahmer Triathlon im August sowie Turniere im Beach-Volleyball, Beach-Soccer oder die Tretboot-Trophy. In der Kite- und Surfschule kann man Wassersport von Anfang an lernen.

Kurärzte in Dahme und Umgebung

Eine Kur im Ostseeheilbad Dahme wird medizinisch von einem der zur Zeit drei Kurärzte betreut. Dazu gehört zum Beispiel der Kur- und Sportarzt Dr. Matthias Weber. Matthias Weber ist selbst begeisterter Sportler und steht als sportmedizinischer Fachmann auch als persönlicher Trainer zur Verfügung. Der Facharzt für Allgemeinmedizin Thomas Brücker hat an der Universität Peking sechs Semester Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) studiert. Akupunktur hat sich zum Beispiel bewährt in der Schmerztherapie, insbesondere bei Rücken- und Gelenkschmerzen, Migränebeschwerden / Tinnitus sowie vegetativen Störungen, Rauchentwöhnungsprogramme oder Gewichtsreduktion. Thomas Brücker praktiziert im Nachbarort Cismar.

Stationäre oder ambulante Kur im Ostseeheilbad Dahme

Dahme ist vor allem beliebt als Kurort für Familienkuren. Kuren sind in Dahme als ambulante Kuren oder stationäre Kuren möglich. Direkt auf der Steilküste am Fuss des Dahmer Leuchtturms wurde der Sanierung des Haus Seefrieden, einer Kurklinik für Familienkuren die zweite Millioneninvestition im Bezug auf den Gesundheitsstandort Dahme realisiert. Bei einer Ambulanten Kur erfolgt die Unterbringung im Hotel, einer Pension, einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Als Anwendungen werden die im Kurort von den Kureinrichtungen angebotenen Therapien durchgeführt.

Sandstrände, Wälder und gesunde Luft

Das Ostseeheilbad Dahme ist nicht ohne Grund bei Familien als Kur- und Urlaubsort sehr beliebt. Die moderne Infrastruktur wurde weiter oben im Text schon erwähnt. Zum natürlichen Angebot in Dahme gehören drei abwechslungsreiche Sandstrände (Dünen, Steilküste oder Strandpromenade) sowie mehrere hundert Hektar wunderschöner Mischwald mit altem Eichen- und Buchenbestand. In Dahme und der Umgebung gibt es keine Industrie oder größere Hafenanlagen. Die Gegend lebt zu weit über 95% vom Tourismus. Das Ostseeheilbad und die Umgebung lässt sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden. Es gibt keine nennenswerten Höhenunterschiede und der Wind mit der gesunden Ostseeluft kommt immer von hinten, wenn man in die richtige Richtung fährt ...

Attraktive Umgebung im Ostseeferienland

Zusammen mit den Nachbarorten Kellenhusen, Grömitz, Grube und Lensahn bildet Dahme das Ostseeferienland. Durch die Kooperation der Orte im Ostseeferienland werden den Gästen in den einzelnen Orten die Stärken der gesamten Region optimal präsentiert. Wie so oft ist auch hier das Ganze deutlich mehr als die reine Summe der Leistungen der einzelnen Orte. Auch im weiteren Umland des Ostseeferienlandes gibt es diverse interessante Ausflugsziele. Zum einen eine wunderschöne Landschaft, zum anderen diverse Freizeitattraktionen. Zu den historischen Stärken der Umgebung gehört die Hansestadt Lübeck mit dem zum Unesco-Weltkulturerbe gehörenden historischen Stadtkern oder Oldenburg in Holstein, das um die erste Jahrtausendwende unter dem Namen Starigard als eines der wichtigsten Handelszentren Nordeuropas bekannt war.

Autor: Helge Siems, Gastgeber für Familien in Dahme


Kurorte je Bundesland


Tipps · Portale · Impressum
 
   

[Moortherapie] [Trennkost] [Fasten] [Schrothkur] [Ayurveda]
[Bad Bayersoien] [Bad Kohlgrub] [Bad Liebenstein] [Bad Orb] [Weiler im Allgäu]